Wichtig: Wir unterstützen kein Ingame-Verkäufer und versuchen ihre Werbung herauszufiltern!
 
aktuelles

 

forum

 

allgemein

 

everquest 2

 

Wüste d. Flammen

 

Kingdom of Sky

 

Echoes of Faydwer

 

spielhilfen

 

FAQ

 

media

 

gemeinde

 


Frequently Asked Questions
Veröffentlicht von: gracjanski am 31. 2005 um 20:29 Uhr  

Allgemein

Was ist Everquest II?
Everquest 2 ist der Nachfolger von Everquest, dem beliebten und wohl besten MMORPG. EQ2 wird in einer parallelen Welt weitergespielt, so dass EQ1 immer noch gespielt werden kann, wenn EQ2 veröffentlicht wird.

Was ist das Ziel des Spiels?
Das primäre Ziel des Spiels ist es eine einzigartige Person in Norrath zu erschaffen und zu entwickeln. Dies kann durch mehrere Möglichkeiten erreicht werden, wie z.B. durch Lösen mysteriöser Quests, Töten schändlicher Monster, Herstellung mächtiger Gegenstände, Weiterentwicklung seiner Gilde oder seiner Faction, usw.

Welche Unternehmen arbeiten an Everquest 2?
Die wichtigsten sind Verant Interactive, welches das Spiel programmiert, und Sony Online Entertainment, der Publisher. In Europa wird sich wieder Ubi Soft statt SOE um die Vermarktung kümmern.

Ist es das selbe Entwicklerteam, das bereits Everquest entwickelt hat und
nun an Everquest II arbeitet?

Einige wichtige Entwickler des original Teams arbeiten nun auch im EQ2-Team weiter, andere sind dazugekommen. Mit der Größe und Reichweite des EQII Projekts war es erforderlich das EQ-Team zu vergrößern.

Wann wird EQII erscheinen?
Offiziell kommt EQ2 2004 heraus, genauere Angaben gibt es nicht. Schätzungsweise kommt das Spiel ungefähr Herbst heraus. Die colsed Beta fängt jedenfalls im Juni 2004 an. Mehr Infos dazu gibt es im Artikel Beta& Release.

Was sind die System Vorraussetzungen?
Betriebssystem: Windows 98/2000/ME/XP
Prozessor: 1 GHz
RAM 512 MB
Grafikkarte: DirectX 9 kompatibel. Pixel und Vertex Shader kompatible Hardware mit 64 MB RAM
Texturen Speicher (z.B. Geforce 3)
Sound Karte: Direct Sound kompatible Audiohardware
Mehr dazu unter Beta& Release

Was für eine Art Grafikkarte werde ich für Everquest 2 brauchen?
Du wirst eine Karte brauchen, die DirectX9 Features unterstützt, so wie Pixel und Vertex Shader. NVidia Geforce 4 MX Karten werden also nicht unterstützt, weil sie keine Pixel und Vertex Shader haben.

Welche Komponenten sollte ich benutzen, um die perfekte „EQ2 Maschine“ zu bauen?
Die einfache Antwort ist, die besten Komponenten zu benutzen die du dir leisten kannst. Denk daran, dass wir unser Spiel mit der Zukunft im Kopf designed haben. Es braucht Prozessoren und Grafikkarten die noch gar nicht auf dem Markt sind derzeit, um das Spiel mit allen Einstellungen auf voller Leistung spielen zu können. Die Idee ist dass das Spiel besser und besser aussehen wird, ohne die Engine komplett neu zu schreiben, während Computer schneller und schneller werden.
Es sei gesagt, dass du EQ2 mit derzeitiger Hardware spielen wirst können und eine sehr angenehme Bildwiederholrate mit exzellenter Bildqualität haben wirst.

Wenn ich das Spiel kaufe, kann ich erwarten das neue Inhalte in das
Spiel implementiert werden?

Auf jeden Fall. Ein engagiertes Team von Quest- und Inhaltsentwickler wird
zur Einführung eingestellt. Das Entwicklungsteam frühzeitig zusammenzustellen
ist notwendig um einen einen konstanten fluß von neuen Quests im Spiel am laufen
zu halten.Ausserdem werden wieder bestimmte Events veranstaltet, die es nur in MMORPGs gibt.


Wird eine monatliche Gebühr nötig sein um EQII zu spielen?
Ja, eine monatliche Gebühr wird nötig sein, wie bei vielen anderen MMORPGs auch. Man wird also zunächst das Spiel kaufen und darüber hinaus monatlich für die vielen Leistungen dazu zahlen müssen. Mehr dazu im Artikel MMORPGs. Die genauen Kosten kann man zur Zeit nur schätzen. Das Spiel selber wird bei Release wahrscheinlich ca. 45€ kosten und die monatl. Gebühren zwischen 12 und 15€.

Was ist wenn ich nicht viel Zeit zum Spielen habe? Wird das Spiel auch
jemandem wie mir Spaß machen?

Einer der wesentlichen Punkte von Everquest 2 wird sein, verschiedene Methoden des Spielens
zu entwickeln um beide, normal und extrem Spielern gerecht zu werden. Ausserdem ist das Gameplay so ausgelegt, dass das Leveln nicht so sehr davon abhängig ist, wie lange man EQ2 spielt, sondern wie gut man seine Rolle spielt.


Kann ich meinen Charakter, den ich in Everquest I erstellt habe zu
einen Everquest II Charakter transferieren?

Existierende EQ Charakter können nicht auf EQII transferiert werden. Acuh keine Items, nichts. Beide sind eigenständige Spiele.

Wird es mir möglich sein mehrere Chars auf einem Server zu erstellen?
Ja unser Spiel erlaubt es dir, auf normalen Servern mehrere Chars zu erstellen.

Ich mag Zahlen. Was gibt es wieviel?

  • 16 Rassen
  • 50 Levels
  • 24 Klassen ab Level 20, von insgesamt 49 Klassen im gesamten Spielverlauf
  • mehr als 160 versch. Monstern
  • 130 Stunden Audio, dabei mehr als 200 versch. Stimmen für die mehr als 1.700 NPCs
  • 1,5 Millionen Wörter



Alle weiteren Fragen und Antworten sind Auszüge aus der FAQ im offiziellen Forum. Die gesamte Übersetzung gibt es bei uns hier im Forum. Übersetzt hat es Darlene.

Character Erstellung und Anpassung

Welche Optionen haben wir bei der Character Erstellung?
Wenn du deinen Character in EQ2 erstellst, wählst du deine Rasse, passt deine Eigenschaften an und wählst einen Namen aus.

Welche Eigenschaften werden wir anpassen können?
Unserer Charactermodelle haben einen beispiellosen Grad an Gesichtsanpassung. Du wirst in der Lage sein die Grösse und Form deiner Nase, Ohren, Augenbrauen, Kinnknochen, Kinn und mehr zu verändern und aus einer Vielzahl von Frisuren und Hauttönen auswählen können. Männer können aus einem breiten Angebot von Bärten auswählen und es wird auch rassenspezifische Anpassungen geben. Beispielsweise können Gnome und Ratonga eine Vielfalt von Augengläsern mit massgeschneidert getönten Linsen tragen.
Unser Ziel ist es so viel Unterschiedlichkeit zu haben , dass Charactere allein durch ihr Aussehen wiedererkannt werden können.

Wird es mir möglich sein die Grösse und das Gewicht meines Chars zu ändern?
Es wird dir möglich sein die Grösse deines Chars innerhalb einer gewissen Grenze anzupassen. Wir wollen die Integrität und Unterschiedlichkeit jeder Rasse aufrechterhalten, daher erlauben wir keine Dinge wie riesige Gnome oder Miniatur Oger . Während Leute Spass haben sollen ihren Char anzupassen ,wollen wir aber nicht das die Albernheit einer Person den Wunsch jemandes anderem nach seriösem spielen verletzt.

Warum werden wir nicht Dinge wie unsere Stats und unsere Gottheit bei der Character-Erschaffung auswählen?
Das Design eines traditionellen Rollenspiels ist sehr anfangsbeladen. Du triffst eine Menge Entscheidungen wenn du mit dem Spiel beginnst , aber dann entscheidest du nicht mehr viel bezüglich deinem Character bis sehr viel später in seinem Leben.
Unser Ziel mit EQ2 ist es die Pyramide umzukehren. Wir machen Character Erschaffung so geradlinig wie möglich. Du entscheidest zunächst über Basisfaktoren und machst dann mit stufenweise wichtigeren Entscheidungen weiter während du levelst. Wir wollen das die Entscheidungen über die du wirklich gut nachdenken solltest, erst dann passieren wenn du besser darauf vorbereitet bist diese zu treffen.

Startstädte Qeynos und Freeport
mehr dazu in unseren Städteartikeln

Wo beginnt mein Character das Spiel in Everquest 2?
Spieler beginnen in einem Tutorial das sie zum Island of Refuge bringt, einem Ort wo sie die Grundlagen des Spiels lernen. Aber bald werden die Spieler sich auf dem Weg zu einer der beiden Städte wiederfinden: Qeynos oder Freeport. Dies sind die einzigen beiden Städte von denen bekannt ist, dass sie die entsetzliche Katastrophe überlebt haben, die die Welt verwüstet hat.

Es gibt nur 2 Städte? Werden sich die Spieler nicht beengt fühlen?
Qeynos und Freeport sind nicht die selben Orte, die sie in Everquest waren. Unsere 2 Startstädte sind wirklich episch in ihrer Grösse; jede besteht aus ungefähr 17 Zonen. Wir haben sie so gebaut, dass sie die gewaltigsten, eindringlichsten Fantasystädte sind, die du jemals gesehen hast.
Unsere Absicht ist es, das diese 2 Städte bei jedem Level Sinn und Relevanz besitzen, nicht nur wenn du ein Newbie bist. Qeynos und Freeport sind die Mittelpunkte des Handels und des Verkehrs, Orte die du in jeder Etappe des Spiels wiederbesuchen wirst wollen. Die Städte sind sowohl episch in ihrem Ausmass als auch reich an Content.

Wird die Tatsache das es nur 2 Städte gibt nicht die Einzigartigkeit jeder Rasse herabsetzen? Und werden die Newbiegebiete nicht überfüllt sein mit Spielern die versuchen Ratten und Schlangen zu töten?
Die Zonen die sowohl Qeynos als auch Freeport ausmachen beinhalten nicht nur die zugehörigen Städte, sondern auch einzigartig definierte Rassenviertel und mehrere Abenteuerzonen. Zonen werden auf einer angemessenen Grösse gehalten, um Überfüllung zu vermeiden. Jedes Viertel hat die grundlegenden Einrichtungen die man braucht (Banken, Geschäfte, usw.), so dass sich die Spieler verteilen, anstatt das sie in einen kleinen Teil der Stadt hineingestopft werden.
Denk dir jede Metropole als ein ganzes Bündel kleiner Städte und Newbiegebiete, die alle zusammenhängend sind. Rassen werden immer noch Vielfalt besitzen in ihren Startgebieten, aber wir haben es für Spieler verschiedener Rassen leichter gemacht sich zu treffen und zusammen auf Abenteuer zu gehen.

Was ist der Hauptunterschied zwischen Qeynos und Freeport, abgesehen von ihren Namen?
Die Unterscheidung ist eine zwischen Gut und Böse. Qeynos, regiert von der weisen Antonia Bayle , ist eine Stadt der Tapferkeit und Ehre. Freeport, kontrolliert von dem unbarmherzigen Overlord Lucan D’Lere, ist eine Stadt der Unterdrückung und Korruption.

Klassensystem
mehr dazu in unserem Klassenartikel

Wie funktioniert das Klassensystem von Everquest 2?
Wir benutzen ein verästeltes Modell System. Ein Spieler beginnt unser Spiel mit Level 1 als ein Bürger. Ab Level 3 wird der Spieler eines von 4 Abenteuer Modellen auswählen : Der Krieger, Der Priester, Der Magier oder der Kundschafter. Jedes der Abenteuermodelle verästelt sich in 3 Klassen. Eine davon wird der Spieler sich bei Level 10 aussuchen. Jede Klasse verästelt sich dann weiter in 2 Unterklassen, welche man sich bei Level 20 aussucht.

Wird es mir möglich sein verschiedene Klassen zu haben und etwas zu erschaffen wie einen Krieger-Magier?
Nein. Während unser Modellsystem eine grosse Menge Abwechslung bietet in der Art wie du deinen Character spielen kannst, werden wir Spielern nicht erlauben Teile verschiedener Klassen zusammenzusetzen oder zu vermischen.

Wird es mir möglich sein die verschiedenen Modelle zu testen bevor ich eine endgültige Entscheidung treffe?
Während deiner Zeit als ein Bürger wirst du, wenn du es wünscht, die Möglichkeit haben die verschiedenen Modelle auszutesten. Bürger ist der einzige Punkt (in deiner Entwicklung) an dem du die Grundfähigkeiten aller Modelle testen kannst.

Wird es genug Vielfalt in den Klassen und Unterklassen eines Modells geben, oder werden zum Beispiel alle Priester genau gleich sein?
Wird es Vielfalt geben? Sicherlich. Verschiedene Fähigkeiten, Zaubersprüche, Kampfarten ...das ganze Programm. Einige Klassen werden in der Lage sein einige Aufgaben besser als andere auszuführen, aber der Hauptzweck der Klasse wird immer erfüllt sein.

Wird es eine besondere Klasse geben die speziell für Spieler entwickelt wurde, die solo spielen wollen?
Wir entwickeln keine einzige spezielle Klasse um sie effizienter beim Solospielen zu machen als andere. Wir haben vor viel Solocontent für alle Klassen in EQ2 bereitzustellen.

Rassen , Rassen/Klassen Kombinationen
mehr dazu gibt es in der Rassenübersicht

Wenn ich einen Char erschaffe, aus wie vielen Rassen kann ich dann in Everquest 2 auswählen?
Es gibt 16 einzigartige Rassen in EQ2. Von diesen waren 14 auch in Everquest spielbar: Froglogs, Halblinge, Zwerge, Hochelfen, Waldelfen, Iksar, Trolle, Oger, Dunkelelfen, Barbaren, Erudites, Gnome, Halbelfen und Menschen. Die Vah Shir gibt es nicht mehr , aber du kannst eine ihrer Cousins spielen ,die Kerra. Wir führen ausserdem eine neue Rattenartige Rasse ein, die Ratonga genannt wird.

Welche Stadt kann mein Character ein Heim nennen?
Nachdem man das Tutorial abgeschlossen hat entscheidet die Rasse welche Stadt dich zunächst aufnimmt. Froglogs, Halblinge, Zwerge, Hochelfen und Waldelfen werden nach Qeynos kommen. Iksar, Trolle, Oger, Dunkelelfen und Ratonga werden ihren Wohnsitz in Freeport beziehen. Barbaren, Erudites, Gnome, Halbelfen, Kerra und Menschen können sich aussuchen welche Stadt sie Heim nennen wollen.

Was sind die möglichen Rassen/Klassen Kombinationen?
In unserem Spiel kann jede Rasse jede Klasse wählen. Obwohl die geerbten Characterzüge einiger Rassen ihnen erlauben werden sich in bestimmten Klassen besonders auszuzeichnen, gibt es keine Beschränkungen welche Klasse du spielen kannst. Bedeuted das also, dass ein Troll ein Paladin werden kann ? Ein Hochelf kann ein Schattenritter werden ? Ein Dunkelelf kann ein Ranger werden ? Ja, ja und ja.

Kampf
mehr dazu im Kampf und Loot Artikel

Wie wird sich Kampf in Everquest 2 von früheren MMORPG`s unterscheiden?
Unser Kampfsystem basiert auf Strategie und dem geschickten Treffen von Entscheidungen. Die Spieler werden lernen welche Strategie am besten für eine bestimmte Situation oder einen bestimmten Gegnertyp anwendbar ist, nicht nur basierend auf ihren eigenen Fähigkeiten ,sondern auch auf den Fähigkeiten der Klassentypen die in ihrer Gruppe vorhanden sind. Dein bestes zu geben wird von dir verlangen zu denken und aufzupassen welche Entscheidungen du triffst.

Wie stelle ich die Schwierigkeit eines Gegners fest, den ich bekämpfen werde?
Einfach deinen Mauszeiger über einen NPC halten wird dir seinen Level in Relation zu dir anzeigen, in dem die Farbe des Cursors eine der traditionellen EQ Con Farben annimmt (grün, hellblau, blau,weiss,gelb oder rot). Beim mit der Maus drüber fahren wird auch der Name des NPC angezeigt, der anzeigt ob er dir gegenüber aggressiv ist (Weisse Namen sind nicht aggressiv , Rote Namen werden dich angreifen.)

Verhalten sich NPC’s irgendwie anders als sie es in Everquest getan haben?
Unser Spiel führt einige signifikante Änderungen bezüglich Kämpf-Begegnungen und NPC Verhalten ein.Wir gestalten die meisten Kampf-Begegnungen so, dass Gruppen von Spielern mehrere Gegner gleichzeitig bekämpfen. Das Ziel hinter dieser Änderung ist es , eine neue Reihe von Herausforderungen zu bieten , die den Spielern Gelegenheit geben neue Strategien zu meistern. Wenn man einen NPC anklickt wird angezeigt ob er Teil einer Gruppe ist,in dem die Namen der anderen NPC in der Nähe hervorgehoben werden, die Teil der Kampf-Begegnung sind.

Wie funktionieren gesperrte Kämpfe?
Wenn ein Spieler oder eine Gruppe eine aggressive Handlung gegen einen Gegner durchführt, wird der Kampf sofort gesperrt. Das bedeutet das keine anderen Spieler oder Gruppen in die Kampfbegegnung eingreifen können. Der Sperr-Mechanismus geschieht automatisch, so dass der Spieler nicht selber aktiv den Kampf sperren muss.
Sobald der gesperrte Kampf beginnt bewegen sich die Spieler in Kampfgeschwindigkeit, welche signifikant langsamer ist als laufen. Wenn der Spieler oder die Gruppe entscheidet das der Kampf nicht gewonnen werden kann, kann der Kampf entsperrt werden durch drücken der „Yell“ Taste. Zu diesem Zeitpunkt beginnen die Spieler sich mit normaler Geschwindigkeit zu bewegen und andere Spieler werden fähig sein den Gegner anzugreifen. Sobald der Kampf entsperrt ist, wird der Loot und die Experience von dem Mob zunichte gemacht.

Werden andere NPC fähig sein zu unserem gesperrten Kampf hinzuzukommen?
Sperren betrifft nur andere Spieler, nicht NPCs. Du musst immer noch aufmerksam darauf achten anderen Gegner davon abzuhalten in die Schlacht einzutreten. Das Managen von Kampfeinsteigern verbleibt ein ausschlaggebendes strategisches Element.

Werde ich solo spielen können, wann immer ich das will?
Ja. Wir wollen das Spieler Spass haben unabhängig von ihrem bevorzugten Spielstil oder wie vielen Stunden am Tag sie einloggen können. Unser Spiel hat signifikante Mengen Content erschaffen für alle Klassen um solo zu spielen einschliesslich Quests, von NPC’s vergebene Jobs und Gegenden wo Gegner eher solo bekämpft werden können als in einer Gruppe.

Was sind diese „Combat Arts“ die Nahkampf Charactere erhalten werden?
Nahkampfklassen haben spezielle Fähigkeiten genannt Arts . Diese machtvollen Angriffe statten jede Klasse mit einzigartigen Kampftechniken aus. Um maximale Effektivität zu erhalten , müssen Spieler auswählen welche Combat Arts sie benutzen, genauso wie Zauberer entscheiden müssen welcher Spruch in einer bestimmten Situation am besten funktioniert. Diese Entscheidungen werden variiieren abhängig vom Kampf und den Klassen mit denen der der Abenteurer in einer Gruppe ist. Es wird definitiv dein Vorteil sein die Fähigkeiten der anderen Spieler in der Gruppe zu verstehen, weil einige Arts am besten in Kombination mit denen einer anderen Klasse funktionieren.

Raids und Instancing
mehr dazu unter Solo Gruppe Raids

Wird Everquest 2 viel Raid Content beinhalten?
Absolut. Wir haben Raid Content für mehrfache Gruppen von Spielern gestaltet schon für Anfangslevel. Raids waren schon immer ein Markenzeichen von Everquest und wir planen auf diese Tradition in EQ2 aufzubauen.

Sind Raids nicht nur für High Level Spieler?
Nicht im geringsten. Wir denken dass alle Spieler Zugang zu spassigem und herausfordendem Content haben sollten, nicht nur die High Level Menge. Es wird dir gelingen während der gesamten Reise deines Characters in Everquest 2 Spass am Raiding zu haben.

Was ist Instancing?
Instancing ist die Benutzung von persönlichen „Taschen“ – Zonen , die einzigartig für jeden Spieler oder jede Gruppe ist, die in ihr Abenteuer erlebt. Jede Instanz ist im Wesentlichen eine Kopie des selben Inhalts, auf die von verschiedenen Partys gleichzeitig zugegriffen werden kann, ohne das sie sich gegenseitig stören.

Wird EQ2 viel Instancing benutzen?
Instancing wird hauptsächlich für was wir epische Schlachten nennen benutzt, so wie z.B. Kämpfe gegen Bossmonster. Wir können Instancing ausserdem in Newbiezonen benutzen um Überbevölkerung zu verhindern. Dennoch sind wir sehr vorsichtig diese Technik nicht zu viel zu benutzen. Unsere Absichten mit Instancing sind potentielle Engpässe zu verringern und Inhalt zu personalisieren, nicht es aussehen zu lassen, als wärst du der einzige in der Welt.
Der grösste Vorteil von Instancing ist, dass du weißt das Inhalt verfügbar ist, wenn es am praktischten für dich ist. So lang du die notwendigen Vorbereitungen rechtzeitig getroffen hast kannst du das instanzierte Event zu einem Zeitpunkt deiner Wahl starten, nicht zu der eines anderen.

Gibt es eine Begrenzung dahingehend wie viele Spieler einen instanzierten Raid betreten können?
Die maximale Grösse eines Raid in Everquest 2 sind 24 Spieler. Wir glauben diese Zahl hebt das intime, lohnende Gefühl von mittelgrossen Raids an, wo Skill eine viel entscheidendere Rolle spielt als nur eine Riesenanzahl Spieler zu haben
Raids zu entwerfen mit einer vorgegebenen Anzahl von Spielern vor Augen gibt uns einen klaren Grad an Kontrolle über Kampfbalance und Risiko gegen Belohnung. Letztendlich erlaubt uns dies sehr zwingenden und komplexen Content zu erschaffen.

Wird es mir möglich sein den selben Raid wieder und wieder zu spielen?
Nein. Das Betreten eines instanzierten Raids startet notwendigerweise einen Timer für deinen Character . Du kannst keine weitere Instanz dieses Raids nochmal betreten bis dein Timer endet. Jeder Spieler hat seinen eigenen Timer , daher können andere Spieler weiterhin ihre eigenen Instanzen des selben Events starten. Aber du persönlich kannst nicht beim selben Raid anwesend sein während dein Timer aktiv ist.
Die Länge des Timer wird abhängig vom Event variieren. Einige Begegnungen könnten einen Eintagestimer haben , andere 3 Tage , oder 7 Tage und so weiter.

Crafting, Loot und Wirtschaft
mehr dazu gibt es in unserem Crafting Artikel

Was unterscheidet Crafting in Everquest 2 von den „Klicken und Kombinieren“ Systemen in anderen Spielen?
Wir haben unser Crafting System einzigartig gestaltet um herausfordernd zu sein; Erfolg hängt von mehr als nur dem Zufall ab. Wir machen, dass der Skill des Spielers zählt.
Gegenstände in unserem Spiel herzustellen ist nicht nur eine Sache von Komponenten kaufen und daraus Überloot herstellen. Auf der grundlegendsten Stufe des Spiels werden Artisans Komponenten sammeln oder kaufen und simple Gegenstände herstellen die an Spieler verkauft werden können. Umso begehrenswerter die Gegenstände jedoch werden, desto komplizierter der Prozess sie herzustellen.
Der Crafting Prozess basiert auf unserem Kampf Modell. Wenn man ein Item herstellt begibst du dich notwendigerweise in einen Kampf mit dem Crafting Gerät(Ofen, Esse usw.)
Artisans werden Herausforderungen vorgelegt die sie während dem Prozess bewältigen müssen; und sie werden Zugang zu Trade Skill Arts haben die sehr ähnlich denen sind die Abenteurer im Kampf anwenden.
Unser Ziel für Crafting ist es jedes Stückchen so spassig zu sein wie Adventuring und genauso viel Tiefe zu besitzen.

Das klingt als wird Crafting ein sehr aufwendiger Prozess werden. Bedeutet das, dass Artisans alles im Spiel herstellen und das Dropitems wertlos sein werden?
Weit weg davon. Wie in Everquest haben Kampfbegegnungen Drop-Tabellen und diese möglichen Drops beinhalten komplette Gegenstände. Die Qualität dieser Gegenstände variiert abhängig von der Herausforderung der Kampfbegegnung. Anders gesagt, dass Bossmonster zu töten wird aufregenden Loot für dich abwerfen, nach dem andere Spieler lechzen werden.
Zusätzlich zu Gegenständen können Gegner auch Komponenten droppen. Einige garstige Drachen könnten einen „Cloak of Flames „der sofort angezogen werden könnte , oder eine Drachenschuppe die in eine Vielzahl von Gegenständen mit ähnlichen Eigenschaften eingearbeitet werden könnte. Ein Artisan könnte diese Schuppe nehmen und „Boots of Flame“, „Chestguard of Flame“, „Shield of Flames“, oder einen anderen Gegenstand den ein glücklicher Abenteuerer brauchen könnte, gestalten.

Ist der Artisan ein separates Modell das ich auswählen muss, oder kann mein Abenteurer Character ebenfalls Gegenstände herstellen?
Jeder Character kann sowohl ein Artisan als auch ein Abenteurer sein. Das Artisan Modell ist eigentlich ein separater Entwicklungsweg der jedem offen steht.. Artisans bekommen Experience durch das praktizieren ihres Handwerks , Level steigern und sich den Weg durch den Klassen-Tree bahnen, um sich eine Klasse und Unterklasse zu wählen. Artisan Experience ist getrennt von Abenteurer Experience , daher ist der einzige Weg als ein Artisan voranzukommen der durch den Prozess des Craftens . Ein einzelner Character ist beispielsweise gleichzeitig ein Level 23 Paladin und ein Level 15 Scholar sein; Spieler wählen aus , welchen Beruf sie anzeigen lassen wollen , wenn ein anderer Spieler sie im Spiel sieht.

Wie bekommen Artisans ihr Geld um ihre Karriere als Crafter zu starten?
Es wird Quests für Artisans geben die hauptsächlich Jobs sind die von NPCs an sie vergeben werden. Diese werden in Geld resultieren , welches der Artisan dann in das Herstellen von Gegenständen investieren kann, die Spieler kaufen wollen werden.
Dieser Prozess stattet den Artisan nicht nur mit dem notwendigen Kapital aus , er tut das auch ohne den Markt mit nutzlosem Müll zu überschwemmen.

Wird es kulturelle und rassenspezifische Rezepte und Tradeskills geben?
Kulturelle Rezepte werden höchstwahrscheinlich nicht bei Release enthalten sein. Das ist etwas an dem wir später arbeiten werden.

Wird EQ2 Gegenstandsverfall haben?
Ja, Gegenstände werden Schaden nehmen, jedes Mal wenn du stirbst. Sie verfallen nicht durch reguläre Benutzung.

Werden Uber-Gegenstände ebenfalls verfallen und zerbrechen?
Wir haben die Fähigkeit die Rate des Verfalls von speziellen Gegenständen zu verringern oder sie völlig immun gegenüber den Effekten des Verfalls zu machen, wenn wir das wollen. Wir verstehen das ein Teil des Anreizes von EQ ist, dass es ein sehr gegenstandszentriertes Spiel ist und das dass Verfallen der besten Gegenstände im Spiel für niemanden spassig wäre.

Tod und Spirit
mehr dazu im Tod Artikel

Was passiert wenn mein Character stirbt?
Nach dem Tod deines Chars hast du eine Wahl: In deinem Körper zu verbleiben und auf Wiederbelebung zu warten, oder deinen Körper zu verlassen und zu respawnen. Wenn du wiederbelebt wirst , erscheinst du wieder an der Stelle deines Todes. Wenn du deinen Körper verlässt ,lässt du eine Spiritscherbe fallen und erscheinst mit allen Gegenständen wieder an einem nahegelegenen Explorer Camp. In beiden Fällen erhalten deine Gegenstände Schaden und du verlierst einen Grad Spirit.

Was ist Spirit und was ist eine Spiritscherbe?
Spirit=Seele ist eine Quelle die anwächst, wenn du Experience erhältst. Obwohl Experience und Spirit zusammengehören, nimmt ein Vorrat nichts weg von dem anderen (so wie es mit AAXP in EQ der Fall ist). Spirit gibt es in den Stufen 0 bis 5. Für jede Spiritscherbe die du in der Welt hast, wird das Maximum an Spirit das du erlangen kannst um einen Grad gesenkt.

Was tut Spirit für meinen Character und wie beeinflusst mich der Verlust von Spirit?
Spirit wird in verschiedenen Levelbereichen verschiedene Effekte haben. Es kann zum Beispiel die Rate beeinflussen in der Experience gemacht wird. Da jemandem mit Level 50 Experience nicht mehr wirklich wichtig ist, wird Spirit andere Stats für diesen Spieler beeinflussen. Die Auswirkungen von Spirit werden sich ändern während der Character aufsteigt, aber hoher Spirit wird durchweg für Vorteile sorgen die begehrenswert und konkret sind .
Das Ziel dieses Systems ist es, den Tod zu etwas bedeutungsvollem zu machen, das Spieler bei jedem Level vermeiden wollen, ohne Experience oder Level wegzunehmen die sie bereits erhalten haben. Spirit ist im Wesentlichen ein Modifikator der zukünftige Performance und Verdienste beeinflusst , daher ist es sehr wichtig sie aufrechtzuerhalten. Aus diesem Grunde ist es höchst unerwünscht Spiritscherben unaufgesammmelt zu hinterlassen.

Nur um sicherzugehn: Du sagst das ich weder Experience oder Level verliere wenn ich sterbe, noch eine temporäre Experience-Strafe erhalte?
Korrekt.

Wie erlange ich meine Spiritscherbe wieder?
Du musst zu der Stelle deines Todes zurückehren und die Scherbe zurückfordern. Du wirst sie an der Stelle sehen, wo du dahingeschieden bist. Du musst jedoch in einer angemessenen Entfernung von der Scherbe sein um sie wiederzuerlangen , du musst nicht genau an der Stelle stehn.

Gilden und Familien
mehr dazu unter Gilden und Familien

Wie macht man eine Gilde in Everquest 2?
Der erste Schritt beim Erschaffen einer Gilde ist das Registrieren ihres Namen in deiner Heimatstadt. Der Name muss genehmigt werden, bevor die Gilde aktiv wird. Die minimale Anzahl an Mitgliedern die Vorausetzung für eine Gilde ist, wird wahrscheinlich 6 sein. Dies ist aber noch nicht endgültig festgelegt. Es wird Kosten geben die mit der Instandhaltung einer Gilde verbunden sind, aber wir beabsichtigen nicht diese Gebühr unüberschaubar oder strafend zu machen. Wir wollen Spieler ermutigen sich an Gilden zu beteiligen.
Unser Ziel ist es Gilden eine handfeste Rolle in der Gesellschaft zu spielen zu lassen, anstatt sie nur eine zufällige Auswahl an Spielernamen sein zu lassen. Gilden werden an Prestige und Ansehen gewinnen basierend auf dem was ihre Mitglieder tun, fast wie Spieler selber leveln und wachsen. NPC’s werden auf diesen Fortschritt reagieren; Stadtwachen könnten salutieren wenn Spieler einer prestigeträchtigen Gilde vorbeigehen. Die Gilde der du angehörst sollte fast so wichtig sein wie jeder andere Aspekt deines Characters; vielleicht sogar mehr, da die Beziehungen die du innerhalb einer Gilde formst so direkt und so real sind.

Wie wird das Gildenprestige festgelegt?
Gilden funktionieren fast wie in Everquest , aber mit einem zusätzlichem politischem Element. Wenn ein Spieler eine Gilde gründet, wird diese in der Stadt registriert in der dieser Spieler Einwohner ist. Tatsächlich wird jede Gilde gegen andere Gilden konkurieren , um ihre Bekanntheit innerhalb ihrer Heimatstadt zu erhöhen. Die Gilden, die die höchsten Gesamtwertungen erhalten, werden handfeste Vorteile bekommen, so lang wie sie weiterhin ihre Gesamtwertung aufrechterhalten.

Können Spieler von Qeynos einer Freeport-Gilde beitreten oder umgekehrt?
Wo die Stadt registriert ist hat keinen Einfluss darauf, wer ihr beitreten kann. Beispielsweise steht es einem Spieler von Freeport frei einer Gilde beizutreten die ihre Basis in Qeynos hat, aber dieser Spieler wird notwendigerweise zur Stärke der Gegenstadt beitragen. Dies wird keinen Einfluss darauf haben wie dieser Spieler in Freeport angesehn wird, aber es bedeuted dass dieser Spieler nicht alle Vorteile erhalten würde, die ein Einwohner von Qeynos bekäme.

Wie unterscheiden sich Familien von Gilden?
Familien werden in einer Stadt registriert, aber sie konkurrieren nicht gegeneinander in dem politischen Metagame das Gilden spielen. Mitglieder einer Familie geniessen die Kameradschaft die in einer Gilde gegenwärtig ist ohne die Atmosphäre eines Wettbewerbs. Wenn ein Spieler eine Familie gründet, erschafft er oder sie einen einzigartigen Nachnamen, der von jedem Spieler angenommen wird , der beitritt. Einen Spieler mit einem Nachnamen zu sehn wird die sofort sagen, zu welcher Familie dieser Spieler gehört. Spieler die aus einer Familie austreten und einer anderen beitreten, wird ihr Nachname entsprechend geändert.

Kann ein Spieler sowohl Mitglied einer Familie als auch einer Gilde sein ?
Ja, ein Spieler kann ein Mitglied beider dieser sozialer Strukturen zur selben Zeit sein. Eine Person kann in einer Famile und einer Gilde gleichzeitig sein, weil die Strukturen nicht miteinander konkurrieren.



Druckansicht  Artikel bearbeiten  Artikelversionen  Seitenanfang

galerie

     

    UserCP
    Nicht angemeldet...
     
    [Login] [Registrieren]

       

      webmail



         

        bibliothek



           

          umfragen
          Nutzt ihr das PvP?

          Antwort Prozent
          0% ()
          Duelle und Arena. 19% (301)
          Nur die Duelle. 10% (160)
          Weder noch. 58% (938)
           

             

            serverstatus
                Innovation
                Talendor
                Valor

            19.05.17 - 00:33

               

              features

                   

                  statistiken
                    : 138
                    : 159
                    : 55
                    : 110

                     

                    partner
                    Link us


                    Partner


                    Vanguard : Saga of Heroes